Intro-Graz-Spection

Künstlervereinigung und Kunstinitiative
Körösistraße 59

A-8010 Graz

Tel.:  0316 / 67 39 69

Mail To...intro.graz@aon.at

GRÜNDUNGSJAHR: 1989  - offizielle Gründung: 1990

LEITUNG:        Christian Marczik
ASSISTENZ:   Gabi Gmeiner

PROGRAMM:
Seit dem Gründungsjahr 1989 tritt die Intro-Graz-Spection alljährlich mit mehreren interdisziplinären Projekten (bildende Kunst, Literatur, Theater, Rockmusik, Film, Architektur...) an die Öffentlichkeit, wobei die Entwicklung ungewohnter, neuer Perspektiven und Erkenntnismöglichkeiten, die Dezentralisierung der Präsentationsplätze, die inhaltliche Durchwanderung von peripheren Kunst- und Lebensräumen und der internationale Austausch wesentliche Anliegen sind und das postmoderne Konzept des "Nomadismus" vorweggenommen wurde. Weit über 200 verschiedene Einzelprojekte wurden in den letzten 25 Jahren im Rahmen der unten genannten Veranstaltungen realisiert.

PUBLIKATIONEN:
2013: Pavillon - Hommage á Herbert Eichholzer; Tarnschriften
2011: Urbane Kunstpiloten
2008: Murpiraten

2004: "Orte zur Kunst" - Intro-Graz-Spection 1995 - 2003  
1995: Katalog zu 6 Jahren Kulturarbeit der IGS.

PREISE:
1998: Großer Kunstpreis der Stadt Graz 
2000: Lichtstäbe, Sieger des Landmarkwettbewerbes der Steirischen Wirtschaftsförderung,  gemeinsam mit Fedo Ertl

VIDEOFILME / DVD:

Richterskala
Bowery Sign Language: New York in Graz
From the Beginning
Stiege zum Glück
Seitenwechsel
ORF-Produktion: Intro-Graz-Spection – Der Film

Alles wird gut

Passionsspiel
lift
Kunsttaxi
Kunstfilme zu Graz spricht viele Sprachen
Kaiserfeld - Der Film
Kinder der Iris
Murpiraten
UN(a) RIFLESSIONE
Kinder der Iris 2
Urbane Kunstpiloten
Sapperlot
Kinder der Iris 3
Betriebssystem Kunst
Der Kunst ein Fest
Konzentrat: Doppel L

PROJEKTE (Auswahl):
1989: Die Vorstadt schlägt zurück; Niemandsland (Neudau),
1990: Wundränder; No Border Jam (Graz - Slowenien)
1991: Ein Fest für Dean Martin
1992: Eisesstatt
1993: Rondell – Remise; Sound-Track-Austria
1994: Richterskala
1995: Land ohne Grenzen (Graz - Luxemburg); Die Vorstadt schlägt zurück - 6  Jahre  Kulturarbeit der IGS; The Legends Always Die ( New York)
1996: Ein Fest für Heinz Conrads; Bowery Sign Language
1997: Seitenwechsel; Ein Blick ins Leben des Helmut Berger
1998: Stiege zum Glück; Gelbe Gefahr; Die Förster
1999: Mayflower; 10 Jahre Intro-Graz-Spection

2000: Passionsspiel

2001: Camasir; Keine Spur von mir; lift

2002: No Kaddish will be said (LA & Graz); Gunter Falk Gala 
2003: Kunsttaxi; Split-ting; Skulpturen über Graz
2004: Kunstbuch & 15 Jahre IGS; Habsburg Recycling; A Date with Elvis
2005: Frietkot; Markierungen; Blue Moon; Kaiserfeld
2006: Kaiserfeld - Der Film;  Velvet Nightline; Das ABC Projekt; Die Welt vor Augen; Ferdinand Schuster; Die Walzermembrane
2007: Wonderful 3; CD - Son of the Velvet Rat; Die Russen kommen; Murpiraten 
2008: Kinder der Iris; Paradise Cut; Unbespielbar 1:13; Murpiraten Filmfest; Songfestival; UN(a) RIFLESSIONE
2009: SOTVR - live; Like a Rolling Stone; Grilj-Argus-Grilj; Im Auto - Premiere
2010: Grilj-Argus-Grilj, CD; Kinder der Iris 2; Urbane Kunstpiloten 
2011: Urbane Kunstpiloten - Film, Buch; Pisco Sour, Magic Afternoon - Reloaded, Gedenktafel Maly, Sapperlot!
2012: Sprachlos und kalt, Song & Void, Sapperlot - Film, Tarnschriften,
2013: Tarnschriften, Kinder der Iris 3, Transplant; Pavillon - Hommage à Herbert Eichholzer;
2014: Früher hätten wir einander Briefe geschrieben; Noch Schöner; Keep Smiling; Betriebssystem Kunst;
2015: Betriebssystem Kunst: Der Kunst ein Fest (25 Jahre IGS)
2016: Dem Fest eine Schau; MEMENTO 71; Desert Desolation Decor (Kalifornien), Daumenkino im Stadion, Konzentrat: Doppel L
2017: Konzentrat: Doppel L (Film und Buch), Heribert Hirschmann

FOTOS:
W. W. Anger, Wolfgang Gärber, Gert Heide, Nora Hofbauer, Thomas Kunz, C. R. Märzendorfer, Anton R. Muhr, Paul Ott, Edmund Steirer, Helmut Utri,
Jiri Volek, Heinz Pachernegg, Der Neue Grazer, Christine Werner, Sandra Abrams, Hyöry-Sauna-Club, Martin Behr, Max Gad & Paul Grilj, Fordbrothers, Veronika Stabinger, Fedo Ertl, Alexandra Reisinger, resanita, Stefan Csaky, Christian Jauschowetz, Alexandra Gschiel, Mario Lang, Anita Fuchs, Oliver Wolf, GrazMuseum, Alexandra Riewe; Emil Gruber


Webpage zuletzt bearbeitet: April 2017

Mails zur Webpage  Wünsche, Beschwerden etc.)    Mail an Webmaster


Webpage neu: G. Gmeiner

IGS-Logo:  © Andreas Lechner   

Der Inhalt von Webseiten, auf die von unserer Homepage verwiesen wird, liegt in der alleinigen inhaltlichen Verantwortung der jeweiligen Betreiber.  

© Intro-Graz-Spection - 2013